ES-GenderRebellen

Treffpunkt für Transgender Tv, Ts (...) und besonders Genderrebellen, also alle die sich ihrem Geschlecht falsch zugeordnet fühlen, sich einem anderen als ihr Geburtsgeschlecht, keinem oder zwei Geschlechtern zuordnen.


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Da fällt mir noch ein...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Da fällt mir noch ein... am Do Dez 24, 2009 1:20 pm

sebas33

avatar
Moderat
Moderat
...hab heute Morgen in einem Buch weiter gelesen (Wachen Wachen von Terry Pratchett (Ein Roman der bizarren Scheibenwelt)). In diesem war eine Stelle in der über Zwergen geschrieben wurde:
Zitat:
...
Karotte nahm diese Ausführung gelassen hin, weil er fast nichts davon verstand. Soweit er wusste, war es völlig normal, dass Kinder zur Welt kamen, indem man sie irgendwo im Wald fand. Ein Zwerg durfte erst damit rechnen, dass man ihm* die technischen Einzelheiten erklärte, wenn er die Pubertät** erreichte.
...

* Das Pronomen gilt bei Zwergen als neutral. Alle Zwerge haben Bärte und tragen bis zu zwölf verschiedene Kleiderschichten. Die Art des Geschlechts bleibt zunächst der Phantasie vorbehalten.
** Mit anderen Worten: etwa im Alter von fünfundfünfzig Jahren.

Es sieht so aus als wären bei den Zwergen viele Überraschungen bei der Partnersuche vorprogrammiert. Und das Leben als ''Kind'' kann ausreichend genossen werden, soweit man dessen Ende mit dem beginn der Pubertät in Verbindung bringt.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten